Mitgliedschaft in der NGGG

Informationen zur Mitgliedschaft in der NGGG

Die Norddeutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe ist eine Vereinigung von Ärztinnen und Ärzten sowie anderen Naturwissenschaftlern, die an Gynäkologie und Geburtshilfe interessiert sind. Die Zwecke der Gesellschaft sind

  1. die Abhaltung wissenschaftlicher Tagungen
  2. die Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege
  3. die Förderung der Berufsbildung auf dem Gebiet der Gynäkologie und Geburtshilfe

Mitglieder erhalten Ermäßigungen bei Tagungen und Fortbildungsveranstaltungen der Gesellschaft. Der Jahresbeitrag beträgt € 35,- und wird im 1. Quartal eines Jahres durch Bankeinzugsverfahren erhoben. Mit der nachfolgenden Beitrittserklärung kann die Aufnahme als Mitglied unkompliziert beantragt werden.
Wir würden uns freuen, Sie als neues Mitglied in unserer Gesellschaft zu begrüßen!

Sie haben sich entschlossen, Mitglied der NGGG zu werden?

Dann laden Sie sich bitte die Beitrittserklärung herunter und füllen diese aus.

Die ausgefüllte, ausgedruckte und unterschriebene Beitrittserklärung schicken Sie bitte zusammen mit der unterschriebenen Einzugsermächtigung direkt per Post an:

Herrn Prof. Dr. med. Karl-Werner Schweppe
1. Schriftführer der NGGG
Frauenklinik
Ammerland-Klinik GmbH
Lange Straße 38
26655 Westersteden